Kinderrechte Memo - Spiel 

Am 20. November 1989 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die UN-Konvention über die Rechte des Kindes. ​Das Kinderrechte Memo Spiel möchte euch einladen, Geschichten aus dem Alltag gemeinsam mit Kindern zu erzählen und nach der bekannten Spielweise eines Memo - Spiels zu entdecken. Die einzelnen Bildpaare orientieren sich an den Kinderrechten und den Werten einer gewaltfreien Erziehung. 

Recht auf Gleichheit

Jedes Kind hat das Recht auf alle Rechte, egal wo es lebt, oder wo es herkommt, welche Hautfarbe oder Religion es hat, welche Sprache es spricht, ob es ein Bub oder Mädchen ist, ob es eine Behinderung hat und ob es arm oder reich ist. 

Angst.jpg
Angst.jpg

Überschrift 

 

Avenir Light is a clean and stylish font favored by designers. It's easy on the eyes and a great go-to font for titles, paragraphs & more.

Angst.jpg
Angst.jpg

Avenir Light is a clean and stylish font favored by designers. It's easy on the eyes and a great go-to font for titles, paragraphs & more.

Angst.jpg
Angst.jpg

Avenir Light is a clean and stylish font favored by designers. It's easy on the eyes and a great go-to font for titles, paragraphs & more.

Recht auf gewaltfreie Erziehung

Jedes Kind hat das Recht, vor Gewalt in jeglicher Form geschützt zu werden. In Österreich ist Gewalt gegen Kinder seit 1989 gesetzlich verboten.

Gespenster 2.tif
Gespenster 1.tif

Wenn ich Angst habe, vertreibt mein Papa die Monster. 

 

Gewaltfreier Umgang mit Kinderängsten

zähneputzen1.PNG
zähneputzen 2.PNG

Wenn ich meine Zähne nicht putzen will, 

singe ich mit meinem Papa ein Zahnputzlied.

Streit 1.tif
Streit 2.tif

Wenn ich mit meinem Freund streite, hört Mama mir zu und tröstet mich.

Recht auf elterliche Fürsorge

Jedes Kind hat das Recht bei seinen Eltern zu leben und von beiden Elternteilen erzogen zu werden, es sei denn dies würde das Kindeswohl gefährden. Die Eltern sind verantwortlich für das Kindeswohl. 

Handy 1.tif
Handy 2.tif

Wenn ich Papa etwas erzählen will, legt er das Handy weg und nimmt sich Zeit für mich. 

Geschichte 1.tif
Geschichte 2.tif

Bevor ich einschlafe, lesen meine Eltern mir eine Geschichte vor.

Streit 1.tif
Streit 2.tif

Wenn ich mit meinem Freund streite, hört Mama mir zu und tröstet mich.

Recht auf besondere Fürsorge & Förderung bei Behinderung

Jedes Kind hat das Recht auf besondere Fürsorge, Betreuung und Förderung, falls es behindert ist. 

Gespenster 2.tif
Gespenster 1.tif

Wenn ich Angst habe, vertreibt mein Papa die Monster. 

 

Gewaltfreier Umgang mit Kinderängsten

zähneputzen1.PNG
zähneputzen 2.PNG

Wenn ich meine Zähne nicht putzen will, 

singe ich mit meinem Papa ein Zahnputzlied.

Streit 1.tif
Streit 2.tif

Wenn ich mit meinem Freund streite, hört Mama mir zu und tröstet mich.

Recht auf freie Meinungsäußerung & Beteiligung

Jedes Kind hat das Recht, in allen Belangen die es betrifft, seine Meinung zu sagen. Diese Meinung muss dem Alter und der Reife des Kindes entsprechend berücksichtigt werden.

Gespenster 2.tif
Gespenster 1.tif

Wenn ich Angst habe, vertreibt mein Papa die Monster. 

 

Gewaltfreier Umgang mit Kinderängsten

zähneputzen1.PNG
zähneputzen 2.PNG

Wenn ich meine Zähne nicht putzen will, 

singe ich mit meinem Papa ein Zahnputzlied.

Streit 1.tif
Streit 2.tif

Wenn ich mit meinem Freund streite, hört Mama mir zu und tröstet mich.

Recht auf Gesundheit

Jedes Kind hat das Recht auf das erreichbare Höchstmaß an Gesundheit, medizinische Behandlung, ausreichende Ernährung, sauberes Trinkwasser, Schutz vor den Gefahren der Umweltverschmutzung und vor schädlichen Bräuchen und das Recht zu lernen, wie man gesund lebt.

Gespenster 2.tif
Gespenster 1.tif

Wenn ich Angst habe, vertreibt mein Papa die Monster. 

 

Gewaltfreier Umgang mit Kinderängsten

zähneputzen1.PNG
zähneputzen 2.PNG

Wenn ich meine Zähne nicht putzen will, 

singe ich mit meinem Papa ein Zahnputzlied.

Streit 1.tif
Streit 2.tif

Wenn ich mit meinem Freund streite, hört Mama mir zu und tröstet mich.

Recht auf Bildung

Jedes Kind hat das Recht auf Bildung. Die Grundschule sollte kostenlos sein. Auch weiterführende Schulen und Hochschulen sollten allen entsprechend ihren Fähigkeiten zugänglich sein. 

Gespenster 2.tif
Gespenster 1.tif

Wenn ich Angst habe, vertreibt mein Papa die Monster. 

 

Gewaltfreier Umgang mit Kinderängsten

zähneputzen1.PNG
zähneputzen 2.PNG

Wenn ich meine Zähne nicht putzen will, 

singe ich mit meinem Papa ein Zahnputzlied.

Streit 1.tif
Streit 2.tif

Wenn ich mit meinem Freund streite, hört Mama mir zu und tröstet mich.

Recht auf Schutz im Krieg und  auf der Flucht

Jedes Kind hat das Recht auf Schutz vor Krieg. Kinderflüchtlinge haben das Recht auf besonderen Schutz und Hilfe.

Gespenster 2.tif
Gespenster 1.tif

Wenn ich Angst habe, vertreibt mein Papa die Monster. 

 

Gewaltfreier Umgang mit Kinderängsten

zähneputzen1.PNG
zähneputzen 2.PNG

Wenn ich meine Zähne nicht putzen will, 

singe ich mit meinem Papa ein Zahnputzlied.

Streit 1.tif
Streit 2.tif

Wenn ich mit meinem Freund streite, hört Mama mir zu und tröstet mich.

Recht auf Schutz vor wirtschaftlicher und sexueller Ausbeutung

Jedes Kind hat das Recht auf Schutz vor sexuellem Missbrauch und jeglicher Form der Ausbeutung.

Gespenster 2.tif
Gespenster 1.tif

Wenn ich Angst habe, vertreibt mein Papa die Monster. 

 

Gewaltfreier Umgang mit Kinderängsten

zähneputzen1.PNG
zähneputzen 2.PNG

Wenn ich meine Zähne nicht putzen will, 

singe ich mit meinem Papa ein Zahnputzlied.

Streit 1.tif
Streit 2.tif

Wenn ich mit meinem Freund streite, hört Mama mir zu und tröstet mich.