Di., 02. März | kostenfreies online Seminar

"Mehr Kinder als man Hände hat!"

5 Vormittage mit Impulsvorträgen und Austausch für (werdende) Mehrlings/Mehrkindfamilien
Anmeldung abgeschlossen
"Mehr Kinder als man Hände hat!"

Zeit & Ort

02. März, 09:00 – 11:00 MEZ
kostenfreies online Seminar

Über die Veranstaltung

5 Vormittage mit Impulsvorträgen und Austausch für (werdende) Mehrlings/Mehrkindfamilien!

02.03.2021: Mono-Mono, Mono-Di, Di-Di Zwillinge "Hä was ist das?"

  • Schwangerschaft-Pre natal Psychologie
  • Warum ist es so wichtig sich bereits im Bauch mit seinem Kind auseinander zu setzen
  • Erfahrung von mir bzw. meinen Zwillingen über Pre-natal Psychologie
  • Geburtsvorbereitung-Erfahrungs Bericht
  • Austausch

16.03.2021: Erstgeborene Mehrlinge, Zweitgeborene Mehrlinge

  • Geburt und Wochenbett
  • Erstgeborene Mehrlinge, Zweitgeborene Mehrlinge
  • Was würde ich jetzt anders machen, was ist praktisch am Anfang, was ist unnötig
  • Wie gehe ich mit Besuch um, mit/ohne Corona
  • Spielgruppen, Wickelrucksack, etc,…
  • Austausch/Fragerunde

06.04.2021: "Double the trouble" – Team work bei Mehrlingen

  • Probleme beim Wickeln
  • Streitereien mit Geschwistern - Emy Pikler Weg
  • Urvertrauen-Schlafen, Einschlafen, Abstillen, Schnuller abgewöhnen achtsamer Weg
  • Entwicklungsstufen der Kinder-Piaget, Freud
  • Trotzphase-wie kommt es dazu, wie geht man damit um?
  • Austausch/Fragerunde

27.04.2021: Erziehungsfragen im Alltag 

  • Selbstwert/Selbstliebe der Kinder fördern
  • Grenzen der Kinder "Küsse der Oma", "Haube aufsetzen" etc
  • Die Kunst der Langenweile
  • Selbstständigkeit fördern
  • Wie sage ich Nein, Wann sage ich Nein
  • Austausch/Fragerunde

18.05.2021: Aktuelle Fragen und Anliegen 

Teilnehmer können bis 1 Woche vor diesem Termin Anliegen senden, welche bei diesem Termin besprochen werden

Referentin: 

Magdalena Kelaridis, MA

Lebens und Sozialberaterin, Psychologische Beraterin in Ausbildung unter Supervision 

Diplom Mentaltrainerin, Diplom Paar-Familien-Sexualberaterin 

Mutter von einer 5 ½ Jährigen Tocher und und 2 ½ Jährigen Zwillingsbuben

Anmeldung abgeschlossen